27.09.1931  / 27.09.1931, 00:00

Schütz, Stubb, Gramlich

Beim 4:2 der Deutschen Nationalelf gegen Dänemark stehen am 27. September 1931 drei Eintrachtler in der Mannschaft: Franz Schütz, Hennes Stubb und Rudi Gramlich haben im Team noch weitere Frankfurter Mitspieler: Im Tor steht Willibald Kreß von Rot-Weiss Frankfurt, dazu ist auch noch der FSV`ler Knöpfle dabei.