06.03.1932

Fünf Frankfurter in der Nationalmannschaft

Beim Spiel Deutschland gegen die Schweiz stehen am 6. März 1932 in Berlin fünf Frankfurter auf dem Platz: Gramlich, Schütz und Stubb (Eintracht), Kreß (Rot-Weiss) und Knöpfle (FSV) besiegen die Schweiz mit 2:0.

0 Artikel im Warenkorb