18.06.1988

Die englische Nationalelf verliert in Frankfurt

Im Rahmen der Europameisterschaft 1988 trifft England im Vorrundenspiel in Frankfurt auf den späteren Finalisten UdSSR. England unterliegt mit 1:3 und scheidet am Ende der Vorrunde als Tabellenletzter (noch hinter Irland) aus. 

0 Artikel im Warenkorb