30.01.1926

Die Eintracht feiert 65. Geburtstag

1926: Die Eintracht feiert "65. Stiftungsfest" in Form eines Bierkommerses in der Vereinsturnhalle. Nach der Fusion des Frankfurter Fußballvereins mit der Turngemeinde im Jahr 1920 wurde unser "Geburtsjahr" mit 1861 angegeben, dem Gründungsjahr der Turngemeinde. In den 1920er Jahren verfügte die Eintracht damit über einen ausführlichen Namen, der auf Briefköpfen durchaus ermüdend wirkte: "Frankfurter Turn- und Sportgemeinde Eintracht von 1861 e.V."

0 Artikel im Warenkorb