31.03.2001

Autogramme gegen die Wut

Die folgende Geschichte haben wir nicht selbst erlebt, die 11 Freunde haben aber darüber berichtet: nach dem 2:5 in Freiburg im Jahr 2001 gab es eine Sitzblockade der Eintracht-Fans. Um die Fans zu besänftigen, verteilte der Vorstandsvorsitzende Steven Jedlicki Autogrammkarten. Das ganze hatte wohl nicht die von ihm erhoffte Wirkung. 

0 Artikel im Warenkorb