22.04.1989

9 Platzverweise und ein Sieg

Bei einem Testspiel in Spanien gegen CD Malaga am 22. April 1989 sieht die Eintracht gleich neun Platzverweise.Trainer Jörg Berger wird wegen Reklamierens der Bank verwiesen, Thomas Klepper leistet sich auf dem Feld eine Rangelei und in der ganzen Aufregung wird schließlich der ganzen Ersatzbank die rote Karte gezeigt. Nur Zeugwart Toni Hübler kommt ohne Platzverweis davon. Das Spiel gewinnt die Eintracht übrigens dennoch mit 2:0.

0 Artikel im Warenkorb