Historischer Terminkalender

9. Juli

09.07.2012

Eintracht Fanclub im Bundestag

 Am 9. Juli 2012 wurde der EFC "Bundesadler"  offiziell als Eintracht-Fanclub anerkannt. Damit ist die Eintracht der erste Bundesligist, der einen eigenen Bundestags-Fanclub hat. Gegründet hatten sich die Bundesadler bereits am 26. März in Berlin. Zu den Gründungsmitgliedern zählten u.a. der ehemalige Bundesverteidigungsminister Franz-Josef Jung und Omid Nouripour von den Grünen.

0 Artikel im Warenkorb