25.08.2020
Museum

Workshop im Museum

Auftakt des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten.

Am 1. September lädt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier alle Kinder und Jugendlichen – von der Grundschule bis 21 Jahren – zur Teilnahme am 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ein. Bis Ende Februar 2021 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit, auf historische Spurensuche zu gehen.

Zum Wettbewerbsstart sind Lehrerinnen und Lehrer ganz herzlich zu einem Auftaktworkshop im Eintracht Frankfurt Museum eingeladen. Der Workshop startet am 1. September, 15.30 Uhr. Es ist eine Anmeldung per E-Mail an Martina Tschirner erforderlich.

Der Workshop beinhaltet die Vorstellung des Wettbewerbs und des neuen Rahmenthemas sowie Hinweise für die historische Projektarbeit und Recherche vor Ort. Praktische Erfahrungsberichte vermitteln Einblicke in die Wettbewerbsteilnahme und Möglichkeiten in der Anbindung an den Unterricht. Kostenfreie Materialien zum Wettbewerb könnt ihr vor Ort erhalten oder über die Körber-Stiftung in der gewünschten Menge bestellen. Eine Teilnahmebescheinigung ist auf Nachfrage gerne möglich. Die Workshops sind bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert.

Kontakt

  • #Museum
  • #Historie
  • #SGEschichte
  • #Tradition

0 Artikel im Warenkorb