06.04.2022
Museum

Rund um das Barcelona-Spiel im Museum

Das Museum hat im Vorfeld des Heimspiels gegen den FC Barcelona von 19 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche nur 2,50 Euro.

Das Eintracht Frankfurt Museum hat am Donnerstag, 7. April, von 19 bis 21 Uhr geöffnet.

Besucher und Besucherinnen des Museums benötigen eine gültige Karte für das Spiel gegen den FC Barcelona. Im Museum herrscht weiterhin Maskenpflicht.

Waldtribüne gegen den FC Barcelona

Erstmals seit März 2020 gibt es am Donnerstag auch wieder eine Waldtribüne. Ab 19.45 Uhr begrüßen Pia und Beve vor dem Museum interessante Gäste wie den Eintracht-Vizepräsidenten Stefan Minden und den ehemaligen Spieler Peter Reichel, der in den 1970er Jahren mit der SGE bereits gegen den FC Barcelona gespielt hat. Auch Doc´s historische Sprechstunde gibt es wieder und zum Schluss, wie einst, die aktuelle Mannschaftsaufstellung.

Alle Gäste sind willkommen, vor und auf der Waldtribüne.

Geplanter Ablauf

  • 19.45 Uhr: Anpfiff mit Pia & Beve
  • 19.50 Uhr: Doc`s historische Sprechstunde           
  • 19.55 Uhr: Stefan Minden, Vizepräsident Eintracht Frankfurt
  • 20.05 Uhr: Dario aus dem Vorstand der Fanabteilung
  • 20.15 Uhr: Peter Reichel, der schon mit der SGE im Camp Nou gespielt hat.
  • 20.25 Uhr: Elf des Tages

Wo: Bühne am Medienturm Ost gegenüber des Eintracht Museums.
Wann: 19.45 bis 20.30 Uhr (immer 45 Minuten nach Stadionöffnung).

Kontakt

Eintracht Frankfurt Museum
Deutsche Bank Park/Haupttribüne
Telefon: 069 95503275
www.museum.eintracht.de

  • #Museum
  • #SGEschichte
  • #Historie
  • #Heimspiel
  • #Tradition
  • #SGEBarca
  • #SGEuropa

0 Artikel im Warenkorb