27.08.2018
Museum

Pokal-Geschichten im Eintracht Museum

Nach einer Sommerpause startet auch das Museum wieder mit tollen Veranstaltungen in die Saison. Im September gibt es unter anderem Berliner Geschichten.

Nicht nur in der Bundesliga rollt der Ball wieder, auch das Eintracht Museum arbeitet fleißig an einem tollen Programm. Thomas Hitzlsperger, Martin Fenin oder Ansgar Brinkmann - das sind nur ein paar bekannte Namen, die vergangene Spielzeit im Eintracht Museum zu Besuch waren und interessante Vorträge hielten oder zu tiefgehende Hintergrundgesprächen bereit waren. Auch in dieser Saison wird es wieder viele spannende Events für die Eintracht-Anhänger geben.

Internationales Adler-Gebabbel

Zum Start in den neuen Monat wird am Mittwoch, 5. September, zunächst fleißig gefachsimpelt: Der Senioren-Nachmittag im September steht ganz im Zeichen Europas. Das Eintracht Museum nimmt die Auslosung der UEFA Europa League zum Anlass, einmal auf die internationalen Aktivitäten der Eintracht zu blicken. Wo war die Eintracht, wo steht die Eintracht, wo will die Eintracht hin? Und wie werden die Gegner der Adler eingeschätzt?

Eine Woche später, am 12. September, steht der Abend ganz im Zeichen des Pokalsieges. Jeder Eintrachtler hat in Berlin seine ganz persönliche Pokalgeschichte erlebt. Diese Erinnerungen möchte das Museum rund um das Finale noch einmal aufleben und ganz viele Berlin-Geschichten erzählen lassen. Ein emotionaler Abend ist also vorprogrammiert. Beim Altstadtfest vom 28. bis zum 30. September ist das Museum mit einem eigenen Stand vertreten. Und nicht nur das: In der Evangelischen Akademie wird es auch mehrere Vorträge zur Eintracht-Geschichte geben.

Die Termine im Überblick:

Mittwoch, 5. September: Sportgeschichte am Nachmittag: Eintracht Frankfurt international! Start: 14.30 Uhr, Eintritt 5 Euro, Kaffee 1,50 Euro, Kuchen 3 Euro.

Mittwoch, 12. September: Berliner Geschichten / Start: 19.30 Uhr, Eintritt 5 Euro, erm. 3,50 Euro.

Freitag, 28. - Sonntag, 30. September: Altstadtfest / Start: 28. September, Altstadt! Den genauen Standort des Museumszelts und die Termine der Vorträge werden noch bekannt gegeben.

  • #Museum

0 Artikel im Warenkorb