21.03.2022
Museum

Podiumsdiskussion „Fußball als Chance“ entfällt

Die für den 23. März im Eintracht Frankfurt Museum geplante Podiumsdiskussion muss Corona-bedingt ausfallen.

Sobald für die Veranstaltung ein neuer Termin feststeht, folgen entsprechende Informationen.

Das Eintracht Frankfurt Museum startet am Mittwoch, 23. März, um 14.30 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion über Fußball und Bildung. Wie kann Fußball genutzt werden, um Kinder und Jugendliche für Themen wie Migration, Inklusion oder Rassismus zu sensibilisieren? Welchen Spielraum gibt es im aktuellen Bildungssystem? Welche Rolle spielen außerschulische Lernorte?

Seid gespannt auf spannende Diskussionen mit dem hessischen Staatssekretär des hessischen Kultusministeriums Dr. Manuel Lösel, dem Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet und Karin Plötz, Direktorin LitCam.

Die Veranstaltung findet unter 3G-Regeln statt.

Bei Interesse an der Teilnahme als Gast oder Medienvertreter sei um eine kurze Anmeldung unter museum@eintrachtfrankfurt.de oder telefonisch direkt im Museum gebeten.

Eintracht Frankfurt Museum GmbH

Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069 955 03 275

  • #Museum
  • #Info
  • #DeutscheBankPark
  • #LitCam

0 Artikel im Warenkorb