07.07.2021
Museum

„Nacht im Museum/Stadion“ ab sofort mit Lightshow

Ab sofort bietet das Museum wieder die beliebte Führung „Eine Nacht im Museum/Stadion“ an. Für Nachtschwärmer öffnet das Museum freitags um 20.30 Uhr seine Pforten. Start ist um 21 Uhr.

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung erfahren die Besucherinnen und Besucher alles Wichtige über die Geschichte der Eintracht. Danach geht es ins nächtliche Stadion. Corona-bedingt können derzeit die Katakomben nicht besucht werden, aber auch der Blick von der Tribüne ins weite Rund ist beeindruckend. Alle Fakten rund um das Stadion, das bereits 1925 an dieser Stelle eröffnet wurde, werden erklärt. Ab sofort erleben die Gäste auch eine spektakuläre Lightshow, denn seit Dezember 2020 ist der Deutsche Bank Park mit moderner LED-Lichttechnik ausgestattet. 

Die Führung „Eine Nacht im Museum/Stadion“ endet mit einem gemeinsamen Glas Eintracht-Sekt. Im Juli findet die Führung unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienevorschriften an folgenden Abenden statt: 

  • Freitag, 9. Juli, 21 Uhr
  • Freitag, 23. Juli, 21 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, 21 Uhr

Der Eintritt beträgt 18 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen nur 15 Euro.

  • #Museum
  • #Info
  • #DeutscheBankPark
  • #Historie
  • #Fans
  • #Tradition

0 Artikel im Warenkorb