29.11.2012
Museum

Familienfest im Eintracht Frankfurt Museum

Das Eintracht Museum feiert seinen fünften Geburtstag. Aus diesem Grund gibt es am Sonntag, den 02. Dezember 2012 von 10 bis 16 Uhr ein großes Familienfest mit zahlreichen Attraktionen bei freiem Eintritt.

Tipp-Kick-Turnier, Glücksrad, Torwandschießen und ein großes Eintracht-Quiz versprechen Spaß für die ganze Familie. Für ein ganz besonderes Erinnerungsfoto holen wir die Meisterschale aus unserer Vitrine.

Zum Geburtstag kommt natürlich auch Attila, das Maskottchen unserer Eintracht. Attila ist nicht bloß ein Plüschtier oder ein Mensch in einem Kostüm, sondern ein ausgewachsener Steinadler, der bei der Eintracht natürlich eine Dauerkarte hat und seiner Mannschaft vom Spielfeldrand aus Glück bringt. Wie viele Federn Attila zum Fliegen braucht, was er am liebsten frisst und wie Attila Eintracht-Fan geworden ist, das alles und viel mehr erklärt Attilas Falkner und Ziehvater Norbert Lawitschka. Außerdem freuen wir uns auf Mister Kunterbunt, der aus Luftballons echte Kunstwerke zaubern kann.

Neben weiteren Überraschungen haben wir mit unserem Malwettbewerb ein ganz besonderes Highlight: Das schönste Bild wird prämiert und auf der Homepage und in der Stadionzeitung von Eintracht Frankfurt veröffentlicht.
Gewinnen kann man beim Familienfest natürlich auch, unter anderem winken Freikarten für das Spiel gegen Werder Bremen und für die Fasanerie in Hanau-Kleinauheim.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Wo: Eintracht Frankfurt Museum
Wann: 02.12.2012 von 10-16 Uhr, Eintritt frei

Kontakt:
Eintracht Frankfurt Museum
Commerzbank-Arena/Haupttribüne
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt
Tel: 069-95503275
www.eintracht-frankfurt-museum.de

0 Artikel im Warenkorb