25.10.2017
Traditionsmannschaft

Es kann nur eine geben

Als die Traditionsmannschaft der SGE (Frankfurt) am 20. Oktober in Niederreifenberg auf die SGE (Feldberg) traf, ging es um mehr als „nur“ die Unterstützung einer neu zusammengestellten Spielgemeinschaft.

Es galt den Status als wahre, unbestrittene, oft kopierte und trotzdem nie erreichte Sportgemeinde der Region zu verteidigen. Entsprechend brachten die Adlerträger aus Frankfurt auch eine Galaformation aufs Feld. Das Resultat war eindeutig: 10:2 siegten die ehemaligen Bundesligaprofis. Ein standesgemäßer Abschluss der Freiluft-Saison. Weiter geht’s im Winter in der Halle.

So spielten sie: Hansi Steinle (Tor) – Uwe Bindewald, Ronny Borchers (Frank Gerster), Alexander Schur, Matthias Dworschak – Norbert Nachtweih (Thomas Lasser), Charly Körbel, Manni Binz (Patrick Falk), Uwe Müller (Cezary Tobollik) – Slobodan Komljenovic, Ervin Skela

Torschützen: 1:0 Skela, 2:0 Bindewald, 3:0 Müller, 4:0 Komljenovic, 5:0 Müller, 6:0 Falk, 7:0 Gerster, 8:1 Skela, 9:1 Lasser, 10:1 Komljenovic

0 Artikel im Warenkorb