08.04.2022
Museum

Das Programm im April und Mai

Im April und Mai finden im Museum wieder interessante Veranstaltungen statt. In den Osterferien gibt es ein Ferienprogramm, darüber hinaus sind ein Filmabend und verschiedene Führungen auf dem Plan.

Ab 11. April: Ferienprogramm

In den Osterferien gibt es im Eintracht-Museum ein buntes Programm mit Führungen, einer Rallye auf dem Stadiongelände und einer Kinderpressekonferenz.

Die Termine findet ihr hier

Mittwoch, 20. April: „Die kalten Ringe“, Filmabend mit Gesprächsrunde

Die filmische Dokumentation „Die Kalten Ringe“ erinnert an die geteilte olympische Sportgeschichte aus der Phase des Kalten Krieges. Im Anschluss gibt es eine Gesprächsrunde mit dem ehemaligen Schwimmer Hans-Joachim Klein (Bronze- und Silbermedaillengewinner Tokio 1964) und Dr.  René Wiese vom Zentrum deutsche Sportgeschichte. Die Veranstaltung wird gefördert durch die Hessische Landeszentrale für politische Bildung.

  • Start: 20. April, 19 Uhr.
  • Eintritt: frei.

Freitag, 22. April: Führung „Historischer Rundgang über das Stadiongelände“ 

Mit dem Bau des Frankfurter Stadions schuf die Stadt 1925 eine Anlage, die viel mehr war als ein reines Sportstadion. Der Komplex umfasste neben der Hauptkampfbahn auch eine Radrennbahn, ein Schwimmbad, Tennisplätze, Turnwiesen und ein Waldtheater. Ein gemeinsamer Rundgang über das Stadiongelände erinnert an Weltmeisterschaften, Steherrennen, Musikkonzerte und kulturelle Veranstaltungen, die im Frankfurter Stadtwald stattfanden.

  • Start: 22. April 2022, 16 Uhr.
  • Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Mittwoch, 11. Mai: Stolpersteinverlegung Joseph Klibansky

An diesem Tag verlegt Gunter Demnig im Reuterweg 73 einen Stolperstein für Dr. Joseph Klibansky. Klibansky spielte in den 1920er Jahren Tennis bei der Eintracht. Der Rechtsanwalt floh 1934 vor den Nazis nach Frankreich. Er überlebte den Krieg und kehrte 1948 zurück nach Frankfurt.

  • Start: 11. Mai, 11.45 Uhr, Reuterweg 73.

Freitag, 27. Mai: Stadtrundgang auf den Spuren der Eintracht

Die Eintracht ist im Stadion und am Riederwald beheimatet. Aber auch in der Stadt gibt es zahlreiche Eintracht-Orte. Bei einem gemeinsamen Stadtrundgang kommen die Besucher an der Turnhalle im Oeder Weg und dem Geschäft des Vereinsgründers Albert Pohlenk vorbei. Ebenfalls zur Sprache kommen wird die Drogerie von Richard Kreß im Oeder Weg, Alfred Pfaffs Kneipe an der Hauptwache und die großen Partys auf dem Frankfurter Römerberg.

  • Termine: 27. Mai, 16 Uhr, Treffpunkt Café Hauptwache.
  • Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Anmeldung und Buchung für alle Führungen und Rundgänge online, unter der Telefonnummer 069 955 03 275 oder museum@eintrachtfrankfurt.de.

Führung: „90 Minuten Eintracht“  

Kommt mit auf eine Reise durch die Geschichte der Frankfurter Eintracht. Seit der Gründung des Vereins am 8. März 1899 hat der Verein Sportgeschichte geschrieben. Beim Rundgang durch das Museum finden sich historische Schätze der Eintracht und der Sportstadt Frankfurt. Und natürlich erblickt ihr auch die großen Pokale: Meisterschale, UEFA-Cup und DFB-Pokale lassen das Fanherz höherschlagen. Die zweite Halbzeit findet im Stadion statt, in dem sich im vergangenen Jahr viel verändert hat. Die Tour führt durch die Katakomben, in Logen, auf die Pressetribüne und zum Abschluss geht es durch den Spielertunnel an den Spielfeldrand. Nur nicht auf den heiligen Rasen. Das bleibt verboten!

  • Termine: 17. April, 11 Uhr, 14 Uhr; 18. April, 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr, 21. April, 11 Uhr, 7. Mai, 11 Uhr.
  • Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Führung: Eine Nacht im Museum/Stadion 

Die nächtliche Führung durch das Museum und das Stadion ist der Klassiker. Los geht es mit einem Rundgang durch das Museum, bei dem ihr von den Anfängen des Fußballs in Frankfurt bis zur Meisterschale alles ganz genau erklärt bekommt. Danach folgt eine Stadionführung, die mit einer spektakulären Lichtshow endet. Zum Abschluss gibt es im Museum für jeden Gast ein Glas Eintracht-Sekt.

  • Termine: 8. April, 20 Uhr; 22. April, 20 Uhr; 6. Mai, 20 Uhr.
  • Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Kontakt, Reservierung und Bestellung

Eintracht Frankfurt Museum
Deutsche Bank Park/Haupttribüne
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt
Telefon: 069 95503275
museum@eintrachtfrankfurt.de

  • #Museum
  • #Historie
  • #Tradition
  • #Info

0 Artikel im Warenkorb