28.08.2008
Aktuelles

18 Treffer für den kleinen Mark

Mit 12:6 (8:1) gewann die Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt am gestrigen Mittwochabend ein Benefizspiel gegen die „Altstars“ der SG 08 Bad Soden/FV 08 Neuenhain.

Die Treffer für die Adlerträger, für die u. a. Karl-Heinz Körbel, Norbert Nachtweih, Ralf Weber, Michael Anicic, Trainer Friedhelm Funkel, sein Assistent Armin Reutershahn, Cezary Tobollik und Vorstandschef Heribert Bruchhagen am Ball waren, erzielten vor rund 300 Besuchern auf dem Sportplatz im Altenhainer Tal Harald Krämer (5), Michael Anicic (4), Friedhelm Funkel, Ralf Weber und Volker Greuel.

Der Erlös dieser Partie kommt dem kleinen Mark Schulte zugute. Der Sechsjährige ist aufgrund einer Entwicklungsstörung schwerbehindert.

0 Artikel im Warenkorb