15.09.2017
Traditionsmannschaft

15 Tore für den guten Zweck

Benefizspiele sind ein fester Pfeiler im Spielkalender unserer Traditionsmannschaft. Vereine und Hilfsorganisationen zu unterstützen, die mit vollem Einsatz dem Gemeinwohl dienen, gehört zum Selbstverständnis aller Adlerträger.

Der letzte Kick für den guten Zweck in diesem Jahr fand zugunsten der Beratungsstelle des Kinderschutzbundes auf dem Gelände des FFC Olympia 07 im Frankfurter Ostpark statt.  Eines war allerdings auch diesmal klar: So gerne unsere Ehemaligen helfen, auf dem Platz wird nichts verschenkt! Besonders Tradi-Neuzugang Markus Kreuz zeigte dabei, dass er nichts verlernt hat und trug sogleich einen Dreierpack zum 10:5-Sieg über das Team „Kinderschutzbund“ bei. Die weiteren Treffer erzielten Komljenovic, Müller, Sobotzik (2), Lasser, Skela und Balzer.

(mb)

0 Artikel im Warenkorb