Angebote

90 Minuten Eintracht

An heimspielfreien Sonntagen und zu ausgewählten Terminen erwartet Sie das Team des Eintracht Frankfurt Museums zu einer öffentlichen Führung. In der ersten Halbzeit führt euch ein kurzweilig moderierter Rundgang durch die wechselvolle Geschichte der Eintracht, veranschaulicht durch zahlreiche unterhaltsame Anekdoten. Nach der Halbzeitpause erwarten euch exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Stadions.

  • Preise: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Eine Nacht im Museum/Stadion

Erlebt und/oder verschenkt doch mal einen wundervollen Freitagabend! An heimspielfreien Freitagen erwartet euch mit oder ohne Begleitung ein unvergleichliches Erlebnis, das es sonst höchstens im Kino gibt. Nach einer kurzweiligen Führung mit allerhand kuriosen Anekdoten durch die Eintracht-Geschichte und einem Glas Sekt, Bier oder Apfelschorle erhaltet ihr exklusive Einblicke hinter die Kulissen des nächtlichen und ansonsten menschenleeren Stadions.

  • Preise: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Spieltagsführung

Ihr plant den Besuch eines Heimspiels der Eintracht und habt bereits Karten ergattert? Dann nutzt doch den Spieltag zu einer Führung durch das bereits herausgeputzte Stadion. Während zehntausende Fans noch vor den Stadiontoren auf den Einlass warten, dürft ihr exklusive Einblicke hinter die Kulissen eines WM-Stadions erleben. Selbstverständlich sind auch Fans des Gastvereins herzlich willkommen!

  • Preise: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Zur Zeit kann diese Führung leider nicht angeboten werden.

Historischer Rundgang über das Stadiongelände

Mit dem Bau des Frankfurter Stadions schuf die Stadt 1925 eine Anlage, die viel mehr war als ein reines Sportstadion. Der Komplex umfasste neben der Hauptkampfbahn auch eine Radrennbahn, ein Schwimmbad, Tennisplätze, Turnwiesen und ein Waldtheater. Bei einem gemeinsamen Rundgang über das Stadiongelände erinnern wir an Weltmeisterschaften, Steherrennen, Musikkonzerte und kulturelle Veranstaltungen, die im Frankfurter Stadtwald stattfanden.

Stadtrundgang auf den Spuren der Eintracht

Die Eintracht ist im Stadion und am Riederwald beheimatet. Aber auch in der Stadt gibt es zahlreiche „Eintracht-Orte“. Bei einem gemeinsamen Stadtrundgang zeigen wir den Besuchern die Turnhalle im Oeder Weg und das Geschäft des Vereinsgründers Albert Pohlenk. Dazu erinnern wir an die Drogerie von Richard Kreß im Oeder Weg, an Alfred Pfaffs Kneipe an der Hauptwache und an die großen Partys auf dem Frankfurter Römerberg.

Gruppenführungen

Freundeskreis, Fanclub, Kegelverein? Für Gruppen sind exklusive Führungen durch das Museum und das Stadion nach vorheriger Terminabsprache jederzeit möglich. Auch Führungen zu bestimmten Themenschwerpunkten bietet das Eintracht Frankfurt Museum nach vorheriger Absprache an.

Abendprogramm

Gruppenausflug oder Hochzeitstag? Ihr möchtet das Eintracht Frankfurt Museum in abendlicher Ruhe genießen oder euerm Liebsten das nächtliche Stadion vor Füßen legen? Dann sind auch Führungen außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Schulen und Museumspädagogik

Für Schulen – von Grundschulklassen bis zu Leistungskursen gymnasialer Oberstufen – bietet das Eintracht Frankfurt Museum eine ganze Reihe museumspädagogisch aufbereiteter Themen an, die einen problemorientierten Unterricht am Lernort Museum ermöglichen.

Schüler im Grundschulalter erarbeiten per Vergleich die Gegensätze und Gemeinsamkeiten zwischen den Anfängen des Fußballs in Deutschland und dem modernen Profisport heute, erkennen die unterschiedlichen gesellschaftlichen Verhältnisse und Lebensumstände in der Stadt heute und damals. Haptisch erleben die Kinder, mit welchen Fußballschuhen, Bällen und Trikots ihre Ururgroßväter Fußball gespielt haben. Sie lernen, warum die Eintracht über 70 Jahre lang keinen Trikotsponsor hatte und warum das Wappentier der Eintracht ein Adler ist und kein Goldfisch. Beim Themenschwerpunkt „Weltauswahl“ erkennen die Kinder, dass die „Frankfurter Jungs“ tatsächlich aus der ganzen Welt kommen.

Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II bietet das Eintracht Frankfurt Museum im Rahmen von Projektwochen oder verknüpft mit dem Geschichts- oder Politikunterricht spezielle Führungen oder Workshops zu den folgenden Themenschwerpunkten an: „Ein Fußballgott auf heiligem Rasen – Fußball und Religion“, „Schnuddel, Stahl und Rote Karten – Wie war der Fußball vor einhundert Jahren“, „Weltauswahl Eintracht – Woher kommen die ‚Frankfurter Jungs‘“, „Juddebube und Schlappekicker – Fußball im Nationalsozialismus“, „Kurvendiskussion – Fußball und Gewalt“.

Preise

  • Führung: Pro Person 7 Euro, je Gruppe mindestens 70 Euro
  • Workshop: Pro Person 9 Euro, je Gruppe mindestens 90 Euro

Museumsrallye

Kinder können das Eintracht Frankfurt Museum im Rahmen einer Museumsrallye erkunden. Durch die Aufgabenstellung werden die Kinder zu einer intensiven Besichtigung der ausgestellten Gegenstände angeregt.

Kindergeburtstag

Nachwuchsadler zwischen sieben und 14 Jahren haben die Möglichkeit, ihren Geburtstag gemeinsam mit ihren Freunden an einem ganz besonderen Ort zu feiern. Nach einer Kinderführung durch die größten Erfolge der Eintracht und einer Runde am Tischkicker stärkt sich die Geburtstagsgesellschaft mit Getränken für das Highlight. Im Stadion schauen die Kinder hinter die Kulissen und dürfen zur Feier des Tages ausnahmsweise an die Orte, die eigentlich den großen Profis vorbehalten sind. Und wie es sich an Geburtstagen natürlich gehört, bekommt das Geburtstagskind zum Abschied noch ein Geschenk, die Gäste ebenfalls.

  • Preise: 16,50 Euro pro Person, Mindestteilnehmerzahl sechs Kinder, ein Erwachsener.

Feiern & Tagen

Das Eintracht Frankfurt Museum mieten

Egal ob Firmenveranstaltungen, Betriebsausflüge, Empfänge oder private Feiern, das 150 Quadratmeter große Foyer des Eintracht Frankfurt Museums ist mit moderner Licht- und Tontechnik sowie einer großen Leinwand für alle Anlässe bestens geeignet. Das Museum organisiert und plant gemeinsam mit euch eure persönliche Veranstaltung im Eintracht Frankfurt Museum und unterbreit euch ein individuelles, ganz auf eure Wünsche zugeschnittenes Angebot. Das Museum kann bei allen Veranstaltungen nur in Verbindung mit einem Kulturprogramm gebucht werden.

Ihre Feier im Eintracht Frankfurt Museum

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene können ihren Geburtstag im Eintracht Frankfurt Museum feiern. Ladet ein oder überrascht das Geburtstagskind mit einem gemeinsamen Besuch bei der Eintracht. Selbstverständlich bietet das Eintracht Frankfurt Museum verschiedene Möglichkeiten, die eine ganz persönlich auf das Geburtstagskind zugeschnittene Führung unvergesslich machen. So ist es möglich, die Meisterschale oder den DFB-Pokal aus der Ausstellung „verschwinden“ zu lassen, um das Geburtstagskind mit einem ganz persönlichen Foto zu überraschen. Oder es stößt während der Führung völlig „überraschend“ ein ehemaliger Eintracht-Spieler zur Gruppe und berichtet exklusiv aus seiner aktiven Karriere.

  • Preise: 11 Euro, ermäßigt 9 Euro, Mindestpreis 110 Euro, Aufpreis Meisterschale oder Pokal 100 Euro, ehemaliger Spieler 200 Euro.
  • Anfragen unter museum@eintrachtfrankfurt.de.

0 Artikel im Warenkorb